+43 (0) 6547 / 20050AnfragenBuchenEN

Ein Funken Lebensfreude

funken_lebensfreude_2

Eine Wintersaison bei uns ohne Frau Funk wäre wie …, na ja Weihnachten ohne Schnee ist wohl kein passender Vergleich mehr, sagen wir lieber wie „Morgen“ ohne „Guten“. So sehr gehören Lederer und Funk zusammen.

Seit 23 Jahren besucht uns die 76jährige pensionierte Krankenschwester hier in Kaprun. Diese Treue wurde auch nicht erschüttert, als 2011 mit dem Neubau des Hotels eine doch recht drastische Veränderung des lieb gewonnen Umfeldes gegeben war. Im Gegenteil. Frau Funk hat sich angepasst. Ein Smartphone gehört mittlerweile zu ihrer Grundausstattung, auch wenn es ab und zu mit dem Login zu unserem Wifi noch hapert.

Getrost legendär kann man auch Frau Funks roten Tramperrucksack bezeichnen,mit dem sie reist. Dieser ist für die Taxifahrer das untrügliche Zeichen dafür, dass das die richtige Person ist, die es gilt am Bahnhof abzuholen.

Und so wie es aussieht, wird sich daran so rasch auch nichts ändern. So rüstig und agil ist Frau Funk. Das ist auch gut so. Denn wer will schon einen neuen Tag mit einem Morgen beginnen, der nicht gut ist.

Deshalb: Tschüss Gudrun, bis zum nächsten Jahr.

Ihre Anreise